Kescher Test 2020: Empfehlungen & Tipps

Kescher

Willkommen bei unserem großen Kescher Test 2020. Hier präsentieren wir Ihnen ausgewählte Kescher. Wir haben Ihnen dazu ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, den für Sie besten Kescher zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen finden Sie Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir Ihnen auch interessante Test-Videos. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie sich einen Kescher kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Info: es gibt Klappkescher, Karpfenkescher, Allrounderkescher, Bootskescher, Watkescher und Setzkescher
  • Oft gekauft für: Set mit Tasche und zum zusammenklappen
  • Vorteil: das anlanden des Fisches gelingt einfacher
  • Tipp: Vor dem Kauf checken welche Fische im Revier sind
  • Direkt loslegen: Hier können Sie gleich Kescher online kaufen

Kescher Test: Empfehlung der Redaktion

Platz 1
TW24 Kescher - Teichkescher - Unterfangkescher - 1,8 Meter*
  • Profi Alu-Kescher mit Klappgelenk und Teleskopstange
  • Der Griff ist gummiert und liegt rutschfest und angenehm in der Hand, auch bei Kälte und Nässe
  • Max. 1,80 Meter einstellbar - Dank der Schnellspann-Teleskopstange lässt er sich in Sekundenschnelle auf die gewünschte Länge verstellen
Platz 2
SANLIKE 110 cm Kescher Angeln, Teleskop-Kescher, Unterfangskescher Angelkescher mit Faltbare Fischernetz Angelzubehör Kescher Watkescher Fischernetz Faltbares Zum sicheren*
  • 🐟 Produktinformation --- Gesamtlänge: 110 cm, Schrumpfung: 78 cm, gefaltete Länge: 44 cm, Gewicht: 450 g, Nettotiefe: 30 cm.Die Maschenweite ist 6 mm. One-Touch-Einsatz und dreistufige Einstellung! Zusammenklappen erleichtert das Tragen!
  • 🐟 Gummibeschichtungsnetz --- Das Netz ist schwer zu verschmutzen und verwendet eine Gummibeschichtung mit ausgezeichneter Wasserabweisung. Der Fisch kann intakt gefangen werden, ohne die Fischschuppen zu beschädigen. Sie können Schlamm und Sand mit Wasser reinigen.
  • 🐟 Glasfasermaterial --- Da das Material des Griffs Glasfaser ist, weist es eine hohe Festigkeit und eine hohe Korrosionsbeständigkeit auf. Das Gewicht ist sehr leicht.
Platz 3
Merpin Kescher Angeln, Teleskop-Kescher, Unterfangskescher Angelkescher mit Faltbare Fischernetz, Angelzubehör für Erwachsene und Kinder*
  • 【ROBUST UND LANGLEBIG】- Der Kescher hat aus strapazierfähigem Nylon-Mesh und hochwertige Aluminiumlegierungen hergestellt , um das Fischernetz solide und langlebig zu machen und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.
  • 【TRAGBAR UND BEQUEM ZUR AUFBEWAHRUNG】- Der Unterfangskescher mit versenkbare Griff und das faltbare Netz reduzieren den Platzbedarf erheblich. Seine kleine und kompakte Größe erleichtert das Transportieren und Lagern bei Nichtgebrauch.
  • 【PFLEGELEICHT】- Eine wasserdichte und nicht saugfähige Beschichtung verhindert, dass das Netz Staunässe, Bakterien und Geruch absorbiert.
Platz 4
EXTSUD Kescher Angeln, Teleskop-Kescher 180cm, Unterfangskescher Angelkescher mit Faltbare Fischernetz, Angelzubehör für Erwachsene und Kinder | MEHRWEG*
  • 【ROBUST UND LANGLEBIG】- Der Kescher hat aus strapazierfähigem Nylon-Mesh und hochwertige Aluminiumlegierungen hergestellt , um das Fischernetz solide und langlebig zu machen und eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.
  • 【TRAGBAR UND BEQUEM ZUR AUFBEWAHRUNG】- Der Unterfangskescher mit versenkbare Griff und das faltbare Netz reduzieren den Platzbedarf erheblich. Seine kleine und kompakte Größe erleichtert das Transportieren und Lagern bei Nichtgebrauch.
  • 【PFLEGELEICHT】- Eine wasserdichte und nicht saugfähige Beschichtung verhindert, dass das Netz Staunässe, Bakterien und Geruch absorbiert.
Platz 5
Kescher Angeln, Teleskop-Angelkescher 100cm, Unterfangskescher Angelkescher mit Faltbare Fischernetz, Angelzubehör für Erwachsene und Kinder*
  • Fischernetzmaterialien: Robustes Nylon und sechseckiges, dickes Netz machen die Netze stabil und langlebig. Eingebaute Aluminiumstreifen, rutschfeste und bequeme Gummigriffe. Alle Materialien sind korrosionsbeständig, damit sich die Netze bei jedem Wetter an unterschiedliche Jahreszeiten anpassen können.
  • Klappgriff mit Griff: Versenkbares Design: Das Fischernetz kann mit einem Knopf gedrückt und problemlos in einer Werkzeugtasche, einem Boot, einer Garage oder zu Hause verstaut werden. Mit dem tragbaren Speicher können Sie überall problemlos angeln.
  • Design: Eine Tiefe von 37 cm erleichtert den Fischen das Entkommen. Der Teleskopgriff reicht von 42 cm bis 90 cm, um Ihren Fangs zu erreichen. Das lange, haltbare Netz des schlanken Netzes erleichtert das Fangen kleiner oder großer Fische. Salzwasser und Süßwasser können ebenfalls verwendet werden.
Platz 6
Ja, ich habe einen Plan für die Rente Ich gehe Angeln: Jahres-Kalender 2021 DinA 5 Terminplaner für Anglerinnen und Angler Fischer Notizheft*
  • Kalender 2021, Angler (Autor)
  • 122 Seiten - 14.10.2020 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)
Platz 7
Angelhaken Klebriges Netz Fischernetz Fang Stange Besetzung Fischernetz Fischfalle Spielfalle Design Fischernetz Keine Notwendigkeit Haken (Maschenweite:62mm)*
  • ✿Einlagiges Design, mit dem Sie Fische fangen können.
  • ✿Es ist leicht und komfortabel, wundervolles Angelwerkzeug für Fischer.
  • ✿Wenn Sie nur an der Angel hängen, können Sie sicheres Angeln realisieren.
Platz 8
Lixada 3 Schicht Angelrute Tasche Angelrute Werkzeuge Aufbewahrungstasche Angelausrüstung Angelgerät Tasche,Rutentasche Rod Case für Angelruten, Kescher und Rutenhalter,80/90/100/120 cm(optional)*
  • 🐟【Geräumige Kapazität】--Mehrere Taschen bieten eine große Kapazität für Ihr Angelgerät.3 geräumige Hauptfächer mit doppeltem Reißverschluss ermöglichen den Zugriff auf Ihre Angelausrüstung.Die lange Seitenaußentasche dieser Angelrutentasche ist ideal um Angelausrüstung wie Erdspieße, Rutenhalter, Kescher und Co. zu verstauen.
  • 🐟【Langlebiges Material】--Hergestellt aus hochwertigem Oxford-Stoff, wasser- und reißfest, für den Langzeitgebrauch konzipiert.Einfacher ZugangDurch den, geteilten Stauraum im Innenraum bleibt Ihre Angeltasche ordentlich und organisiert.
  • 🐟【Tragbares Design】--Mit Tragegriff und verstellbarer Schulterfalle, bequem zu tragen.Großartige Funktion, Schützen Sie Ihre Angelrute vor versehentlichen Beschädigungen.aufgesetzten Taschen lassen sich optimal Blinker, Haken, Schnur, Werkzeug und weiteres Angelzubehör verstauen.
Platz 9
Shanyaid Robust Fliegen-Fischen-Dreieck Kescher Bewegliche Faltbare Leichte Net Nylon Fischernetz Aluminium Rahmen*
  • Hergestellt aus hochwertiger Aluminiumlegierung und Nylonmaterial, langlebig im Gebrauch.
  • Das Fliegenfischernetz ist mit einer Clipschnur ausgestattet. Sie können den Netzclip und die Weste oder den Rucksack an der Weste oder Tasche befestigen, sodass Sie immer in der Nähe Ihres Netzes bleiben.
  • Kescher: Ein weiches, gummibeschichtetes Netz kann den Fischschaden verhindern und ist dauerhaft. Das Gummigitter ist beständig gegen Schimmel und Fäulnis und lässt sich leicht reinigen.
Platz 10
Zite Fishing Setzkescher 3,50m Lang - 45cm Durchmesser - Inklusive Trage-Tasche für Transport & Erdspeer als Angelzubehör*
  • STARKES MATERIAL: Durch sein hochwertiges Material kann man in diesem Setzkescher die gefangenen Fische sicher und ohne Probleme über den Angeltag aufbewahren.
  • TRAGETASCHE: Die mitgelieferte Transport-Tasche ermöglicht einen einfachen und schnellen Transport des faltbaren Angelnetzes zum Angeln. So wird Stauraum gespart.
  • ERDSPIEß: Ein robuster 40 cm langer Aluminium Erd-Speer gewährleistet, dass sich der Setz-Kescher sicher am Uferrand verankert und auch schwierigsten Situationen standhält.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie sich einen Kescher kaufen

Die meisten Angel-Anfänger verzichten auf ein alt bewährtes Hilfsmittel, den Kescher.

Meist mit den Gedanken, dass sie diesen nicht benötigen würden und erst einmal Geld sparen.

Doch an dieser Stelle ist sofort zu sagen, dass an falscher Stelle gespart werden würde, wenn auf einen Kescher verzichtet wird. Deswegen ist es umso wichtiger, sich mit diesem nützlichen Utensil vor dem Fischfang zu beschäftigen, um genau zu wissen, wieso erfahrene Angler stets auf diesen zurückgreifen.

Der Kescher und seine wahre Bedeutung für alle Angler

Man stelle sich vor, Sie haben tagelang die Fische angefüttert und das Gefühl, endlich einen am Harken zu haben.

Ein tolles Gefühl, aber jetzt heißt es, den Fang auch sicher aus dem Wasser zu befördern und da scheitern nicht selten die meisten Angler.

Denn jetzt schafft es der Fisch doch tatsächlich, sich vom Haken zu befreien, und da muss sich jeder fragen, ob der Verzicht auf einen Kescher doch die beste Idee war. Denn dieser wäre jetzt zur Stelle und würde den entfliehenden Fisch schnell sichern, da er ohnehin hier landet.

Wenn Sie jedoch auf Kescher verzichten, wird es noch häufiger so oder so ähnlich laufen. Ein Grund mehr, sich mit dem wohl wichtigsten Angelzubehör zu beschäftigen, welches hier gerne vorgestellt wird.

Was ist ein Kescher?

Als Käscher, wie sie umgangssprachlich auch gerne geschrieben werden, bezeichnet der Fachjargon ein meist sackartiges Netz. Dieses wird an runden und auch an eckigen Rahmen befestigt sowie mit einer Stange samt Handgriff fixiert.

So ermöglicht der Käscher es, Fische problemloser zu fangen, ohne, dass diese dem Fischer entkommen können. Im Grunde handelt es sich somit um ein Fanggerät für Angler.

Warum benötigt man beim angeln einen Kescher?

Stellen Sie sich vor, Sie haben den ganzen Tag mit Ködern versucht, einen Fisch am Haken zu bekommen und dann das, der Fisch geht beim herausziehen verloren oder kann sich vom Haken winden.

Was nun?

Jetzt haben Sie all die Mühe investiert und nichts gefangen. Deswegen ist ein Kescher auch als Anglerzubehör so enorm wichtig und sollte in jedem guten Angelkoffer zu finden sein.

Welche Vorteile hat ein Kescher beim Angeln?

Noch immer sind einige Angler der Ansicht, dass ein Käscher nur unnötig Platz in Anspruch nimmt.

Dabei sind die Vorteile auf Anhieb zu erkenen und auch diese wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.

  • Fisch schonend beim Auffangen
  • Angelhaken verfangen sich nahezu nie in den Netzen
  • Die meisten Käscher sind ausfahrbar
  • Eine hohe Stabilität
  • Lange Nutzungsdauer bei regelmäßiger Reinigung

Das sind garantiert Vorzüge, die bei einem Käscher von größtmöglicher Bedeutung sind.

Allerdings geht es natürlich auch um den eigenen Arbeitsaufwand, der verringert wird, um den Fisch aus dem Wasser schonend zu fangen. Denn mithilfe dieses Zubehörteils ist eines sicher, kein Fisch geht mehr verloren.

Was kosten Kescher?

Die Kosten der jeweiligen Kescher variiert stark, aber online sind dennoch günstigere Angebote zu finden als vor Ort. Das hat vor allem mit den Lagermöglichkeiten der Anglershops zu tun und der vergrößerten Nachfrage als örtlich.

Deswegen profitieren Sie immer auf der Suche nach einem Kescher online zu zuschlagen.

Schon ab 10,- Euro dürfen Sie sich freuen, hier die passenden Kescher zu finden und dem Preisende können wir an dieser Stelle kaum gerecht werden. Denn es kommt bei den Preisen immer auch darauf an, aus welchen Materialien Ihr gewünschter Kescher ist.

Darüber hinaus spielt es eine entscheidende Rolle, welcher Hersteller hier hinter steckt und um welche Größe es sich handelt. Es sind somit auch Kescherfür 39, – Euro erhältlich oder deutlich teurer, aber für jeden Geschmack findet sich immer ein passender Kescher.

Entscheidung: Welche Arten von  Kescher gibt es und welcher ist der richtige für Sie?

Selbstverständlich wussten Sie schon von Beginn an, dass es jetzt nicht nur einen Kescher als Allrounder für alle Einsatzgebiete beim angeln geben wird.

Das ist auch vollkommen richtig.

Gleichwohl zu sagen ist, dass der Allroundkescher sehr wohl auch mit dabei ist und natürlich seinem Namen alle Ehre macht.

Von kleinen bis mittelgroßen Fischen lässt sich so fast alles fangen, was das eigene Herz begehrt.

Für Anfänger ist dieser auch idealerweise sehr gut geeignet. Es gibt jedoch weitere Modelle, die natürlich für die unterschiedlichsten Einsätze vom Vorteil sind und auch darüber gilt es, sich zu informieren.

  • Klappkescher ( gummiertes Netz für die Reinigung bevorzugen )
  • Karpfenkescher ( perfekt für Karpfen )
  • Allrounderkescher ( für kleine bis mittelgroße Fänge geeignet )
  • Bootskescher
  • Watkescher
  • Setzkescher

Das sind einige Modelle unter den Keschern, die ganz sicher beim Angeltrip die nötige Finesse gewähren, die Fänge sicher an Land zu bringen.

Der Allrounder ist derweil auch für Anfänger optimal geeignet.

Tipp: wer auf die Langlebigkeit achtet, der sollte gummierte Netze bevorzugen, da sie leichter zu reinigen sind.

Auf was muss beim Kauf eines Keschers geachtet werden?

Natürlich müssen Sie vor dem Kauf noch gewisse Aspekte beachten, um den für sich am besten geeigneten Käscher zu finden.

Im Vorfeld sollten Sie sich daher immer fragen, wie häufig Sie angeln gehen, wo und was Sie bevorzugt fangen möchten?

Doch bei den Kaufkriterien sollten Sie auch unbedingt auf folgende Merkmale achten, um einen Einkauf am Ende nicht bereuen zu müssen.

  • Stabilität des Modells
  • Verarbeitung muss hochwertig sein
  • Kescherlänger sowohl im zusammengeklappten als auch ausgeklappten Zustand
  • Gibt es überhaupt einen Klappmechanismus?
  • Gewählte Materialien
  • Empfehlenswerte Fanggebiete des Keschers?
  • Gummierte Akzente für eine verbesserte Reinigung vorhanden?

All das sind Kaufaspekte, die Sie beim Kauf eines Keschers beachten sollten.

So finden Sie garantiert viel leichter ein passendes Modell, welches häufiger bei Ihnen zum Einsatz kommen kann und am Ende auch langlebig mit einer robusten Verarbeitung sowie leichten Reinigung punkten kann.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Kescher

Der Kescher ist und bleibt ein wichtiges Anglerutensil.

Sicherlich denken viele in guter Absicht, dass es nicht tragisch sei, wenn sie auf einen Käscher verzichten. Doch beim Angeltrip wird sich dieser Gedanke meist als Fehler erweisen.

Denn einen Kescher kann ein Angler immer gebrauchen, um den Fang schonend sowie schnell aus dem Wasser zu befördern.

Deswegen ist es umso ratsamer, sich einfach mit den jeweiligen Keschern zu beschäftigen, um dem Angelvergnügen keine Steine mehr in den Weg zu legen und es genießen zu können, dass all die Mühe auch tatsächlich mit einem Fang belohnt wird.

Kescher richtig auswählen

Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tags: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.