Angeltaschen mit Boxen Test 2021: Empfehlungen & Tipps

Angeltaschen mit Boxen

Willkommen bei unserem großen Angeltaschen mit Boxen Test 2021. Hier präsentieren wir Ihnen ausgewählte Angeltaschen mit Boxen. Wir haben Ihnen dazu ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt.

Damit möchten wir Ihnen die Kaufentscheidung einfacher machen und Ihnen dabei helfen, die für Sie beste Angeltasche mit Boxen zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen finden Sie Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir Ihnen auch interessante Test-Videos. Des Weiteren finden Sie auf dieser Seite einige wichtige Informationen, auf die Sie unbedingt achten sollten, wenn Sie sich eine Angeltasche mit Boxen kaufen möchten.

Das Wichtigste in Kürze

  • Info: als Angelbox oder Angeltasche erhältlich
  • Oft gekauft für: viele Kleinteile mit vielen Fächern und zum sitzen als Sitzkiepe
  • Vorteil: gesamtes Angelzubehör übersichtlich aufbewahrt
  • Kosten: bereits ab ca. 20 € erhältlich, größte Auswahl haben Sie zwischen 50 und 80 €
  • Direkt loslegen: Hier können Sie gleich Angelkoffer online kaufen

Angeltaschen mit Boxen Test: Empfehlung der Redaktion

Platz 1
Lixada Angelbox Angeltasche Angelbox Verdickte Angelkoffer Anglertasche Karpfentasche Inklusive 4 Tackle-Boxen für Angelzubehör*
  • LANGLEBIGES MATERIAL: Die Angelbox besteht aus hochwertigem Oxford-Material, ist wasser- und reißfest und kann lange verwendet werden. Wasserdichte Reißverschlussseiten und eine interne Aufbewahrungstasche halten Ihre Angeltasche ordentlich und ordentlich.
  • ZUSÄTZLICHE ANGELBOX: Aus strapazierfähigem PVC-Material gefertigt, befinden sich im Inneren 5 Fächer zur einfachen Aufbewahrung von Ködern.
  • TRAGBARKEITSDESIGN: Griffriemen und abnehmbarem verstellbarem Schultergurt, leicht zu tragen.
Platz 2
Croch Angeltasche mit Angelkoffer inkl. 8 Tackle Boxen für Angelgeräte und Angel Zubehöre mit Gürtel & Schultergurt Armee-Grün*
  • Robuste Angeltasche - aus hochwertiges wasserdichtes Polyester, dass schützen Ihre Angelzubehör vor Regen oder Spritzwasser.
  • Praktische multifunktionale Angeltasche - mit mehreren Seitentaschen und einiegen zusätzlichen Platzen, können Sie fast alle Angeln Zubehöre und Geräte mitbringen.
  • Bequem & einfach zu tragen - Gepolsterte Tragegriffe mit Klettverschluss + gepolsterter verstellbarer Schulergurt, machen diese Tasche bequem und einfach zu tragen.
AngebotPlatz 3
Savage Gear System Box Bag S (15x36x23cm) - Angeltasche inkl. 3 Angelboxen & Ziplock Bags, Anglertasche, Ködertasche, Tasche für Kunstköder, Spinntasche, Köderboxen*
  • Savage Gear Tackletasche für verschiedene Kunstköder
  • mit Schultergurt, inkl. 3 Kunststoffboxen und 3 Ziplock Beuteln
  • salzwasserbeständige Reißverschlüsse
Platz 4
Savage Gear Lure Specialist Bag M Angeltasche inkl. 6 Angelboxen, Anglertasche für Kunstköder & Angelköder, Ködertasche, Angelbox, Köderbox*
  • Tackletasche für Kunstköder
  • inkl. 6 Kunststoffboxen, mit Schultergurt
  • salzwasserbeständige Reißverschlüsse
Platz 5
Grün Isoliert Carry All Sporttasche mit 4+1 Gerät Bit Boxset Karpfenangeln*
  • Tackle Box Features: Ideal für den Grob- oder Karpfenangler. Es enthält die abgebildete Tackle-Box und Trennwände, die je nach Bedarf verschoben werden können. Die unten genannten Bitboxen sind ebenfalls enthalten.
  • Dieses ideale Set wird mit einer isolierten Tragetasche und einer praktischen Tackle-Box mit 5 Fächern für Ihre Kleinigkeiten geliefert.
  • Größe: 27 X 18,5 X 6cm
Platz 6
Q-Tac XC1 Angeltasche Robust u. Praktisch, Karpfentasche groß mit Vier Kunststoff-Boxen, Anglertasche für Zubehör, Grün/Schwarz*
  • Sehr hochwertige, robuste und praktische Angeltaschen mit vier herausnehmbaren Kunststoffköderboxen (Maße Boxen: 27x18x4 cm)
  • Schmutzabweisendes und leicht zu reinigendes Material; Waschmaschine - 30°C Feinwäsche
  • Diese schön gestaltete und verarbeitete Gerätetasche für Zubehör besitzt außen zwei kleine Seitentaschen und eine Fronttasche.
Platz 7
Lixada Angelgerät Tasche Angelrucksack Angelköder Box Aufbewahrungstasche mit 4 Angelgeräte-Boxen*
  • Aus hochwertigem Polyester, wasserabweisend und reißfest.
  • Unteres Fach für die Aufbewahrung von bis zu 4 Angelkästen (enthalten).
  • Eine abnehmbare Trennwand integriert die oberen und unteren Fächer als eine größere für die Lagerung von größeren Gegenständen oder mehr Tackle Boxen.
Platz 8
Fox Rage Rucksack 42x21x41cm - Angelrucksack für Spinnköder, Kunstködertasche für Wobbler & Gummiköder, Tackletasche*
  • Kunstködertasche von Fox Rage zum Spinnfischen
  • Maße: 42x21x41cm, inklusive 3 Tackleboxen
  • strapazierfähiges Material, robuste Reißverschlüsse, verfügt über 2 Rutenhalter, wasserdichtes Grundmaterial
Platz 9
FIHGA Angeltasche mit Boxen inklusive Köder Set für Barsch und Zander*
  • KOMPAKTE ANGELTASCHE - Für den mobilen Raubfisch Angler mit viel Stauraum und zahlreichen Fächern sowie Befestigungsmöglichkeiten für Angelzubehör. Tragbar mit dem mitgelieferten Schultergurt oder am Gürtel. So sind die Hände immer frei zum Angeln.
  • ROBUSTES MATERIAL – Oxford 600D – Wasserabweisend mit zusätzlichem Schutz im Innenbereich des Hauptfaches. Schützt deine Köder und dein Angelzubehör vor Nässe
  • GETRÄNKEHALTER – Ein zusätzliches Fach an der Außenseite ermöglicht es ein Getränk sicher zu verstauen.
Platz 10
Ferocity Specialist Angeltasche für Zubehör mit inkl. 2 Kunststoff-Boxen Angelboxen Gerätetasche Ködertasche Tasche für Angelköder Khaki [023]*
  • Angelsack für die notwendigen Angelutensilien.
  • Material: 100% CODURA 600 HD.
  • Abnehmbarer, verstellbarer Schultergurt und zwei Gurte, um die Tasche in der Hand zu tragen.

Ratgeber: Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen sollten, bevor Sie sich eine Angeltasche mit Boxen kaufen

Was ist ein Angeltasche mit Boxen?

Die Angeltasche hat verschiedenen Taschen in unterschiedlicher Größe für die Haken und das weitere Zubehör (wie Schalen für Würmer), um diese in eine Tasche gleichzeitig packen zu können. Diese können trocken und fest in der Tasche liegen, ohne beschädigt zu werden, besonders durch die Fütterung der Tasche.

Die Tasche ist auf jeden Fall eine Investition, die weitere Investitionen vermeiden kann.

Oft ist die Tasche auch groß genug, um noch eine Kamera (für den besonderen Moment des Fangs) oder etwas Verpflegung mitzunehmen, da Angeln sich zu einer langwierigen Sache entwickeln kann und man etwas zu Essen und zu Trinken nebenher braucht. In diesem sind Angeltaschen oft Multifunktionstaschen, die man nicht nur für das Angel verwenden kann.

Von der Optik her sind sie nämlich Outdoor-Taschen ähnlich (besonders die Angeltasche, die wie ein Rucksack aussieht und aufgebaut ist) ähnlich, mit dem Unterschied, dass sie kleinere Taschen für Haken und so weiter zusätzlich haben.

Die Multifunktionalität kann auch als ein Vorteil angesehen werden.

Dennoch sollte man die Tasche nicht überladen, wie zum Beispiel mit schweren Gegenstände (schwere Elektronik unter anderem).

Warum benötigt man beim Angeln eine Angeltasche mit Boxen?

Mit Angeltaschen verhält es sich wie mit vielen Taschen. Immer mal wieder braucht man ein temporäres Lager für kleine Gegenstände, die gegenüber Erschütterungen auch noch empfindlich sein können, um diese an einen bestimmten Ort (den Angelplatz) transportieren.

Manchmal muss man eine längere Wegstrecke vom Parkplatz bis zum Angelplatz gehen, wenn dieser zum Beispiel auf einer Brücke über einem Strom, einem Sund oder einem Fluss liegt, wo der Strom besonders viele Fische hindurch treibt und sich das Angeln dort besonders lohnen kann.

Oder man geht an einen entfernten See und versucht es an einem stehenden Gewässer, wo man die Tasche auf eine Bank oder einen Stein legen kann, wofür eine Polsterung gut geeignet ist.

Eine Tasche ist auch praktisch für den Transport auf einem Boot, ohne viel Gewicht mitnehmen zu müssen, sodass das Boot nicht kentert.

Außerdem hält man in der einen Hand meist die Angel selbst, wenn man diese nicht zusammen falten und mit in die Tasche legen kann, und in der anderen die Tasche, was handlicher und praktischer ist. Gleichzeitig kann man nicht so viele Gegenstände auf einmal mitnehmen.

Welche Vorteile und Nachteile hat eine Angeltasche mit Boxen beim Angeln?

Wenn man das Angeln durch die Tasche erleichtert, dann entsteht auch sehr leicht eine Begeisterung für das Thema oder überhaupt eine Motivation zum Angeln.

Ein gutes Rundumpaket ist entscheidend.

Die Tasche kann den Inhalt nicht ersetzen, sodass man sich im Angelbedarf schon auskennen muss, um die Tasche nutzen zu können.

Ein weiterer Vorteil der Tasche ist eine gleichmäßige Verteilung des Gewichts durch die unterschiedlichen Taschen und Behälter.

Größere Objekte finden in größeren Taschen einen Platz. Kleinere Objekte finden einen Platz in den kleineren Taschen, die sich gleichmäßig auf die Gesamttasche verteilen können, auch damit der Rücken nicht unnötig mit dem Gewicht belastet wird.

Die Taschen haben meist eine beschränkte Größe, sodass man nicht in die Versuchung kommt mehr als nötig hinein zu packen oder auch die Tasche nicht unnötig zu belasten, sodass sie verschleißt.

Entscheidung: Welche Angeltaschen mit Boxen gibt es und welcher ist die richtige für Sie?

Die Taschen gibt es in verschiedenen Farben und Größen.

Zur Austattung gehört zum Beispiel auch eine Köderbox hat. Die Taschen haben oft zusätzliche Zubehörboxen für weitere Materialien.

Wenn die Angeltasche größer ist und nicht mehr in der Hand getragen werden möchte, gibt es Taschen als Umhängetaschen.

Die Taschen haben oft noch einen Überschlag, der die Angeltasche weiter abdichten und stabilisieren kann oder der Überschlag kann noch mit weiteren Zubehörs gefüllt werden.

Man sollte die Taschen aber nicht überlasten, damit der Überschlag oder der Gurt sich nicht so schnell abnutzen beziehungsweise im schlimmsten Fall sogar abreißen.

Die Taschen werden mit Reißverschlüssen angeboten, die die Angeltasche fest verschnüren können.

Eine weitere Möglichkeit sind Rucksäcke mit einem Tragegurt-System . Diese haben unter Umständen auch gepolsterte Sitze oder gepolsterter Gurte, um die Tasche und die Schulter zu schonen.

Es gibt auch Taschen mit wasserabweisenden Materialien.

Für das Handy gibt es eine spezielle Handytasche. Ein gepolsterter Taschenrücken kann den eigenen Rücken schonen.

Thermoisolierte Taschen halten die Materialien und Würmer warm oder schützen sie vor Wärme und Kälte.

Auf was muss beim Kauf eines Angeltasche mit Boxens geachtet werden?

Beim Kauf einer Tasche sollte man darauf achten, wie viel Platz man braucht beziehungsweise wie groß seine zu verstauende Ausrüstung und Menge davon ist.

Weiterhin wäre die Frage wichtig, wie sicher die Materialien zu verstauen sind. Wie weit kann man seinen eigenen Rücken und seine Schulter belasten?

Entscheidend ist das Gesamtpaket für den individuellen Geschmack.

Was kosten Angeltasche mit Boxen?

Preislich muss man je nach der Größe und Qualität und der Marke mit einem durchschnittlichen Preis von 30 – 80 Euro rechnen. Einige Taschen sind aber auch über 100 Euro wert, wenn sie zum Beispiel aus Leder oder anderen hochwertigen Materialien bestehen.

Das sollten Sie wissen

Im Fazit kann man sagen, dass der Kauf von den eigenen Vorlieben abhängig ist, welche Tasche man verwendet.

Manchmal kann das auch davon abhängig sein, wo der Angelplatz liegt und wie weit man da von einem Parkplatz gehen muss. Ist der Angelplatz direkt vor der Nase, dann braucht man unter Umständen keine große Tasche mitzunehmen.

Die Taschen sind zudem Multifunktionstaschen, die man auch für andere Outdoor-Zwecke verwenden kann.

Je wertvoller oder je größer die Tasche ist, desto mehr muss mit höheren Kosten im Preis-Leistungsverhältnis gerechnet werden.

Letzte Aktualisierung am 25.06.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.